Blog

EMOTET Angriffe auf Zerspanungsbetriebe

Das Zeitalter der Digitalisierung bringt viele Vorteile in den Arbeitsalltag. Industrie 4.0 schafft mehr Transparenz, vernetzt die Produktion, den Vertrieb und die Logistik.

Die Kommunikation über soziale Netzwerke wie LinkedIn, XING, Facebook und Co. nimmt rasant zu. Auch die E-Mail ist einer der zentralen Wege der Kommunikation - und hier lauert eine große Gefahr von Hackerangriffen.

In diesem Beitrag beschreibe ich ernstzunehmendes Problem durch EMOTET Angriffe.

Notfallplanung: Was tun wenn der Chef länger ausfällt?

Als Unternehmer sind Sie gewohnt, die Dinge fest im Griff zu haben. Aber gegen Schicksalsschläge ist niemand gefeit.

Stellen Sie sich vor: Eben noch sitzen Sie im Chefsessel, den Kopf voller Pläne. Doch bevor der Tag zu Ende geht, liegen Sie in der Notaufnahme. Sie fallen nach einem Unfall ins Koma – oder es kommt sogar zum Schlimmsten.

Werkzeuge und die eigene Gesundheit schützen

Bei einem meiner letzten Kundenbesuche, hat sich mein  Ansprechpartner an einem scharfen Fräser verletzt. Die Verletzung war nicht schlimm, lediglich eine Schnittverletzung.

Die Situation hätte auch viel schlimmer ausgehen können. Mir wurde in dem Moment bewusst, dass im Umgang mit scharfen Werkzeugen, oft zu wenig auf den Schutz der Gesundheit  geachtet wird.

Welche Lösung wir erarbeitet haben, dazu mehr im Beitrag.