Blog

PKD Sonder-Drehwerkeug

21.09.2020

Für Firmen mit einer Serienproduktion, z. B. in der Automobilzulieferer-Industrie sind optimierte Werkzeuge ein entscheidender Wettbewerbsfaktor.

Weiterhin wichtig ist eine stetige Verfügbarkeit der Werkzeuge, um Produktionsstillstände zu vermeiden. In diesem Praxis-Beispiel berichten wir von der zeitnahen Reparatur eines PKD-Sonderwerkzeugs.

 

Defektes Sonderwerkzeug

Unser Kunde ist spezialisiert auf die Serienproduktion von Druckguß-Bauteilen aus Aluminium und Zink. In der mechanischen Bearbeitung der Bauteile weiden diverse Werkzeuge aus VHM, sowie Grundkörper mit PKD-Schneiden eingesetzt.

Eines der Formwerkzeuge war verschlissen bzw. so stark beschädigt, dass es nicht mehr für die Produktion zu verwenden war.

Sonderwerkzeug-HPW-Hagelberg-PKD-Werkzeug_01.jpg

Kurzfristige Instandsetzung war wichtig

Der zuständige Mitarbeiter aus der Werkzeugverwaltung hat uns um Hilfe gebeten, da das Werkzeug schnellstmöglich wieder zum Einsatz kommen musste - die Ersatzwerkzeuge waren auf anderen Maschinen im Einsatz.

Da wir die Werkzeuge bereits als Neuwerkzeuge für den Kunden geliefert haben, konnten wir auf die archivierten Zeichnungen zurückgreifen und die Reparatur sofort in die Wege leiten.

Profilzeichnung der PKD-Schneide

Sonderwerkzeug-HPW-Hagelberg-PKD-Werkzeug_04.jpg

Ich haben unseren Partner aus dem HPW-Expertenpool über die Priorität des Auftrags informiert. Das PKD Rohmaterial war vorrätig, die Maschinen und Mitarbeiter eingeplant.

Reparatur innerhalb einer Arbeitswoche

Durch die gut organisierte Planung war es möglich, dass das Sonderwerkzeug bereits nach fünf Arbeitstagen wieder bei uns eigentroffen ist.

Sonderwerkzeug-HPW-Hagelberg-PKD-Werkzeug_03.jpg

Rundum Sorglos Paket

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns wichtig, dass sich die Mitarbeiter auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Wir wollen dem Kunden schließlich Arbeit abnehmen und nicht zusätzlich Arbeit bringen.

  • Die Anforderungen werden gleich am Anfang besprochen
  • Alles was dem Kunden wichtig ist, wird dokumentiert
  • Wir erarbeiten ein passendes Konzept, dass der Kunde prüft und frei gibt

Wenn wir Sie ebenfalls in Puncto

  • Werkzeugeinsatz-Optimierung
  • Sonderwerkzeuge
  • Instandsetzung, Schleifen & Beschichten

unterstützen können, dann sprechen Sie uns unverbindlich an

 

« zurück zur Liste